Berufsbildungszentrum Handwerk
der Kreishandwerkerschaft Ammerland

Lehrwerkmeister: Fredo Borchers

  • Leitung Berufsbildungszentrum Handwerk

  • Unterweisungen im ÜLU-Fachbereich Kraftfahrzeugtechnik und AU-/AUK Fachschulungen

  • Überprüfung im Fachbereich Fahrzeugüberwachung

Internatsleitung: Valentina Borodkin

  • Internatsbewirtschaftung

Lehrwerkmeister: Bernd Hitzegrad

  • Unterweisungen im ÜLU-Fachbereich E-technik, Kälte- und Klimatechnik und Metall-/Feinwerktechnik, Vertretungsleitung

Lehrwerkmeister: Malte Snater

  • Unterweisungen im ÜLU-Fachbereich Kälte- und Klimatechnik, E-Technik und Metall-/Feinwerktechnik

Lehrwerkmeister: Christian Schulte

  • Unterweisungen im ÜLU-Fachbereich Metall- und Feinwerktechnik

Lehrwerkmeister: Georg Diekmann

  • Unterweisungen im ÜLU-Fachbereich Anlagenmechanik

Lehrwerkmeister: Patrick Brandt/Lars Meißner

Lehrdozentin: Petra Albrecht, Tanja Lühring, Lena Stomberg

Berufsbildungszentrum Handwerk der Kreishandwerkerschaft Ammerland
Elmendorfer Straße 30-32
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Tel: 04403/7511
Fax: 04403/71362

Ausbildungsberufe

  • Kraftfahrzeugmechatroniker/-in
  • Elektroniker/-in
  • Mechatroniker/-in für Kältetechnik
  • Metallbauer/-in Fachrichtung Konstruktion
  • Metallbauer/-in Fachrichtung Nutzfahrzeugbau
  • Feinwerkmechaniker/-in Fachrichtung Zerspanung
  • Feinwerkmechaniker/-in Fachrichtung Allgemeiner Maschinenbau
  • Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Bäcker/-in
  • Fachverkäufer/-in Lebensmittelhandwerk
  • Friseur/-in

Im Berufsbildungszentrum Handwerk der Kreishandwerkerschaft Ammerland finden jährlich über 200 überbetriebliche Unterweisungskurse für Auszubildende aus den Kammerbezirken Oldenburg, Ostfriesland, Osnabrück-Emsland/Grafschaft Bentheim und Bremen statt. Der Fachbereich Metallbau mit der Fachrichtung Nutzfahrzeugbau wird landesweit beschult. Dem Berufsbildungszentrum ist ein Internat angegliedert.

Schwerpunkte bilden die ÜLU-Fachbereiche Metall- und Feinwerktechnik, Lebensmittelhandwerke und Kälte- und Klimatechnik.

Die Auszubildenden im Friseurhandwerk werden in der BBS Ammerland beschult. Die Organisation dieser Lehrgänge liegt auch bei der Kreishandwerkerschaft Ammerland.

Das Berufsbildungszentrum Handwerk ist im Jahre 1972 erbaut und in den Jahren 1992, 2017, 2019 und 2020 weiter modernisiert und umstrukturiert worden.

Lehrbäckerei

In der Lehrbäckerei der Kreishandwerkerschaft Ammerland werden Auszubildende in den Ausbildungsberufen Bäcker/in und Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Bäckerei / Konditorei aus dem Kammerbezirk Oldenburg und anderen Bezirken beschult. Zum Dozententeam zählen sechs Lehrkräfte. Die Lehrbäckerei wurde 1989 errichtet und in den Folgejahren fortlaufend modernisiert. Diese zählt zu den größeren und moderneren Lehrbäckereien in Deutschland.

www.lehrbaeckerei-rostrup.de